Physik, Mathe LK? Wahlen...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ist schonmal gut, dass du Mathe als LK nimmst, weil das in fast allen Berufen ein wichtiger Bestandteil ist. Da du gut in Physik und Mathe bist nehme ich an, dass du nach dem Abi irgendwas in Richtung Ingenieur machen kannst/willst? Ich denke du solltest Physik nehmen, weil das mit Mathe gut zusammenpasst. Außerdem sind alle Aufgaben in jedem Fach in Abi schwer und auch jedes Abifach hat mit sehr viel Arbeit zu tun. Aus diesen Gründen wählt man normalerweise Fächer als LK, in denen man gut ist. Der Physiklehrer richtet sich im größten Teil zu den Schülern, die nicht sehr gut in Physik sind. Für die werden die Aufgaben fast unschaffbar sein. Du sagst ja, dass du in Physik gute Noten schreibst, also schaffst du auch die Aufgaben. Deutsch hätte ich auch nicht genommen, weil es überhaupt nicht mit Mathe zu tun hat, das Interpretieren, Analysieren und alles andere ist zudem etwas, was man nicht wirklich viel lernen kann. Und ich denke du weißt, dass je mehr man etwas lernen kann, desto besser wird die Note.

xXBarbaraXx 03.12.2013, 17:52

Ich wollte schon Richtung Ingenieurs-Studium gehen, deswegen denk ich auch dass Physik als LK viel Sinn macht. Danke für deine Antwort :)

1

Was möchtest Du wissen?