Physik leute:)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soll heißen wenn du eine Seilwinde hast und du ein Gewicht mit 5kg hast und es 5m heben willst ziehst du 5m an dem Seil und musst 5kg heben.

Hast du aber zwei winden und somit doppelt so viel Seil musst du nur 2,5 kg heben aber dafür länger ziehen.

Also wie bei der Fahrradgangschaltung niedriger Gang: leicht und schnell treten

höherer Gang: schwer aber langsamer treten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energie = Kraft * Weg; E = F * s;

Wenn man den Weg z.B. mit Hilfe eines Flaschenzuges verlängert, braucht man für den selben Energieaufwand weniger Kraft!

Was ist mit "zugstecke" gemeint?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?