Physik-Klausur, Hilfe beim Lernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider ist Deine Frage extrem umfassend, sodass es schwierig ist, sie zu beantworten. Außerdem wird nicht ganz klar, auf welchem Niveau (insbesondere von der Abstraktion und der Mathematik her) sie maximal beantwortet werden darf, wenn sie noch verständlich bleiben soll.

Danach würde sich nämlich auch eine allfällige Buchempfehlung richten. Ein - meines Erachtens - gutes zu den Themen Mechanik und Elektrodynamik, auch etwas statistische Physik (das geht dann in den Bereicht der Thermodynamik, denn dabei geht es um ungeordnete Bewegung vieler Teilchen) ist beispielsweise Hermann Schulz: Physik mit Bleistift. Dieses freilich ist auf dem Niveau der unteren Studiensemester an der Universität. Speziell für Thermodynamik und ihre Grundlage, die statistische Physik, gibt es auch Kittel: Krömer: Statistische Theorie der Wärme, allerdings auch noch höherem Niveau.

Natürlich gibt es auch im Internet quasi alles über Physik, auch gut Verständliches, aber das will erst mal gefunden sein. Vieles lässt sich in der Wikipedia finden, in der Du auch mitschreiben kannst (aber bitte keinen Vandalismus veranstalten, das ist unnett), aber es gibt darüber hinaus Physik-Wikis und im Übrigen auch Physik- Videos, die die Dinge verständlicher machen.

Konkrete Fragen lassen sich auch hier bei GF gut beantworten - oder sind bereits beantwortet. Ich werde seit neuestem ein Physik-Experte geheißen und habe erst gestern eine Frage zum Thema Kraft und Impuls beantwortet (https://www.gutefrage.net/frage/wieso-ist-die-kraft-als-aenderungsrate-des-impulses-definiert?foundIn=list-answers-by-user&randomReloadId=377136#comment-129084079).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?