physik I=U:T

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn I die Stromstärke und U die Spannung ist, ist T der Wiederstand, durch den der Strom fließt....

Danke

0

Ich hab mir die Formel immer mit Watt = Ampere mal Volt gemerkt. Ich weiß nicht mehr, was von deinen was ist, aber eins davon ist die Spannung, eins ist die Stromstärke und eins ist die Leistung.

Sicher, dass das ein T ist?

I = U / R

..würd nämlich passen, und das Bedeutet Stromstärke gleich Spannung durch Widerstand.

MFG

Du meinst Spannung

0

Zeit ;) t ist immer Zeit

Danke

0

oder Temperatur, oder kinetische Energie oder was du auch immer als T definiert hast ;)

0

Was möchtest Du wissen?