Physik: Ich verstehe eine Aufgabe nicht ;(

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

(nur hilfestellung nicht die komplette lösung, du sollst ja auch was lernen :-P )

da musst du nur die "maschen" abgehen

wenn die sicherung kaputt geht, dann geht der 1. motor noch, da ja ein geschlossener stromkreis besteht (also wenn du einfach deine hand über die Lampe und den 2. motor legst ist es beim 1. motor ja noch ein kompletter stromkreis)

also das alles gesichert ist muss wenn die sicherung kaputt geht ja kein gerät mehr strom bekommen, also wo platzierst du die sicherung?

In der 6. Klasse sollte man schon soviel Deutschkenntnisse haben, um solch einfache Satzstellungen zu verstehen.

Die Satzstellung verstehe ich ja auch, nur ich weiß nicht, wie ich das lösen soll.

0

bin auch in der 6. und wir hatten keine sicherungen

Braucht man auch nicht unbedingt, wenn man einen Stromkreislauf weiß.
Immer von einem Pol zum anderen.

0

Was möchtest Du wissen?