Physik Hausaufgaben, Interferenz am Doppelspalt.?

3 Antworten

Ladung hast du ja nicht bei Neutronen.

Versuchs mal mit der de-Broglie-Beziehung.

Nur so als Tipp:
Ich nehme mal an e in der Formel steht für die Ladung.
Macht das für Neutronen Sinn?

ich denke..? :D nein eigentlich nicht aber hab keine andere formel ^^

Egal is mir jetzt auch wurst ich krieg es net hin

0

du benötigst die wellenlänge der neutronen, und bekommst du über den impuls.

Ja die habe ich, aber wie komme ich von wellenlaenge auf spannung? ok ich kann nicht lesen, aber sag mal ne formel hilfe. Ich komme nicht mehr klar, xD

0
@FlyingToTheSky

nirgends in dem beispiel wird auch nur ein einziges mal nach einer irgendeiner spannung gefragt. hier liegt nirgends eine spannung an.

gefragt ist nach der geschwindigkeit.

die geschwindigkeit erhältst du aus dem impuls.

den impuls erhältst du aus der wellenlänge.

die wellenlänge erhältst du aus den angaben zum inferferenzmuster.

0

Was möchtest Du wissen?