Physik ha 8kl gym?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schwerkraftwirkung einer Masse kann man in N/kg angeben, oder in m/s².

Beide Schreibweisen sind anschaulich, und nach Kürzung (der Brüche, denn das ist auch Mathematik) dasselbe.

Die Werte hängen von der Masse im Zentrum und dem Durchmesser ab.
Da musst du nicht lange rechnen, dass kann man einfach im Internet nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür brauchst du die Masse sowie den Radius der Sonne und musst beides zusammen mit den 60 kg in die Formel für die Gravitationskraft einsetzen. Das findest du in Wikipedia oder auch in deinen Lehrbüchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt: F=a*m=g*m

g (Schwerebeschleunigung auf der Sonne)=274m/s^2

m=60kg

F=274m/s^2*60kg=16 440 m*kg/s^2=16 440N (Newton)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

F= m*a

F= 60 kg * 274 m/s²

= 16440 kg*m/s² = 16440 N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?