Physik gleichung umstellen hilfe bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann nicht erkennen, wie die Gleichung genau aussehen soll. Daher allgemein:

Fall mehrere Brüche beteilgt sind, würde ich alle Brüche (und weitere Summanden?) erst einmal so erweitern, dass alle Terme gleichnamig sind, d.h. denselben Nenner besitzen. Anschließend mit diesem (Haupt)Nenner multiplizieren.

Soweit vorhanden: alle Klammern ausmultiplizieren.

Nun dürfte die Gleichung eine Form habe, mit der Du selber weiterkommst:

alle Terme mit b auf eine Seite der Gleichung bringen, b ausklammern und durch den Klammerterm dividieren. Nun müsstest Du fertig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?