Physik Frage zu Spektren

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. z.B. Glühwendel aus Wolframfaden bei einer Glühbirne oder allg. sog. Schwarzkörperstrahler

  2. Freie Atome (meist in der Gasphase) senden bei Anregung Linienspektren aus.

Besonders leicht lassen sich dabei Alkali- und Erdalkalimetalle schon thermisch zum Leuchten mit charakteristischer Farbe anregen. Z.B. gelbes Leuchten der Flamme bei Kontakt mit Kochsalz(-wasser) wird durch die charakteristische Natrium-D-Doppellinie bei 589nm verursacht.

Diese Linienspektren gehorchen dabei der berühmten Einstein/Planck Beziehung (Delta)E=h*(Delta)f.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?