Physik Formelumstellung

2 Antworten

Am besten kaufst du dir eine gute Formelsammlung, da stehen auch oft schon alle Umstellungen drin. Das erleichtert einiges- und man kann sich nicht vertun

Kehrwert nehmen ist richtig. Die Lösung von AK3592 ist nicht richtig.

R = 1 / (1/R1 + 1/R2)

Ströme und Spannungen in Reihen- und Parallelschaltungen berechnen?

Im Rahmen meines Physik-LKs können wir als Zusatzaufgabe mithilfe des Ohmschen Gesetzes sowie der 1. & 2. Kirchhoffschen Regel die Ströme und Spannungen eines Schaltkreises errechnen bzw. diese eliminieren.

Hierzu haben wir eine Reihenschaltung (Batterie---->R1---->R2---->Batterie) und eine Parallelschaltung (Batterie---->Knotenpunkt----> Oben: R1 Unten: R2 ----> Knotenpunkt -----> Batterie) gegeben.

Durch Eliminieren der Spannung soll der Strom errechnet werden (bzw. andersrum) Wie?

Außerdem: Wenn R1>R2: I 1 > I 2 oder I 1< I 2 // U1> U2 oder U1 <U2

Wie verhalten sich U und I für R1=R2?

wir werden die Aufgaben nicht besprechen, jedoch finde ich den Gedanken sehr interessant und hätte sehr gerne eine Lösung für diese Problemstellung, danke :)

...zur Frage

Rg = (R1·R2) / (R1 + R2) fomel umstellen nach r1 so das ich es nachvollziehen kann

brauche hilfe Rg = (R1·R2) / (R1 + R2) fomel umstellen nach r1 so das ich es nachvollziehen kann habe irgenwie immer einen denkfehler

...zur Frage

Wie verhalten sich Widerstände übereinander?

Moin!

Wenn ich in (!!!) einem vernachlässigbaren Widerstand zwei weitere Widerstände R1 und R2 habe, welche aufeinander liegen, wie verhalten sich diese? Wie fließt der Strom, welcher ist größer etc.?

Danke

...zur Frage

Umstellen der Formel nach R2?

Hallo, Meine Frage bezieht sich auf R2, da dies 2x in der Formel auftritt.

U2= U1 * R2/R1*R2 ---- als erst *R1

U2 * R1= U1* R2/R2 ---- dann durch U1

U2*R1/U1 = R2

waere dies der Richtige Loesungsweg?

...zur Frage

Physik Spannung berechnen mit R1 und R2

Kann mir bitte mal jemand mit Physik helfen, denn ich bin am verzweifeln =) Also ich habe eine Parallelschaltung und R1 hat 2 Volt und R2 hat 1000 Volt. Wie kann man das berechnen? Die Formel ist: 1/R ges. = 1/R1 + 1/R2 Was bedeutet R? und wie soll man das ausrechnen? Bitte helft mir ich blick da nich durch^^ Danke schonmal! lg Snowy101 :D

...zur Frage

Elektrotechnik Formel umstellen

Hey Leute,

Kann mir jemand sagen wie diese Formel auf R2 umgestellt lautet? Uab=R1/R2-R3/R4

Dankeschön im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?