Physik Einheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> Wenn man den Weg ausrechnen will ist es ja v=s:t!

Nicht so ganz richtig.

Wenn etwas sich mit konstanter Geschwindigkeit bewegt, und dabei in der Zeit t den Weg s zurücklegt, dann hängen diese 3 Größen über die Gleichung v = s / t  zusammen.

Daraus folgt dann: Wenn Du zwei der Größen hast, kannst Du die fehlende dritte berechnen, indem Du die Gleichung entsprechend umformst.

> wie Kanne ich die Angabe in eine Gleiche Einheit bringen?

Das kannst Du nicht, das musst Du auch nicht.

Wenn Du Meter und Kilometer addieren (oder subtrahieren) willst, musst Du sie auf die gleiche Einheit umformen. Bei Division und Multiplikation musst Du das nicht.

In Anbetracht der doch gravierenden Wissenslücken und Missverständnisse rate ich Dir dringend zu Nachhilfeunterricht: Wenn Du diese Grundlagen nicht nachholst, wirst Du für den Rest Deines Schülerlebens Probleme in Physik haben.

Meter und Sekunden passt doch zusammen:

v=m/s

Ich muss ja die Geschwindigkeit heraus finden wie denn ?

0
@Kubikuchen

10m / 1.89s, steht doch sogar in der Aufgabenstellung.

Wenn das Auto oder was auch immer 10 m in 1,89 s zurücklegt, wie viele m legt es dann in 1 s zurück. Tipp: Der Wert liegt in der Nähe von 5.

0

Ja, v hat die Einheit m/s, → v [m/s] = 10 m/ 1,89s. Ich verstehe das Problem nicht.

0

Was möchtest Du wissen?