Physik Druck, brauche Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast hier kg/cm^2 vorliegen und musst das in N/m^2 (Pa) umrechnen.

Erstmal die Erdbeschleunigung berücksichtigen: 9,81 N/kg* 50 kg/cm^2 = 490,5 N/cm^2

Jetzt noch umrechnen im Pa: 490,5 N/cm^2 = 4905000 N/m^2. Das sind dann 49050 hPa, also ca das 50 fache des normalen Luftdrucks von 1013 hPa

kindgottes92 29.03.2016, 12:47

Oder hochgerechnet auf den Quadratmeter entspricht das einem Gewicht von 500t.

0

Wie ist denn die Verteilung Ballen-Hacke? 

Ich gehe mal davon aus, dass die Frau im Stand ihre Gewichtskraft zu ca. 50% auf Ballen und Hacke verteilt.

Die Frau bringt eine Gewichtskraft 

F = m * a

von 50kg * 10 m/s² auf den Boden, also 500N. Davon 250N auf die beiden Absätze, also hast du einen Druck 

p = F / A

von 

250N / 2 * 10^-4m² = 1,25 * 10^6 Pa

was etwas dem 10-fachen Atmosphärendruck entspricht.

kindgottes92 29.03.2016, 12:49

Die Frage ist aber doch, ob es nicht beim Laufen Momente gibt, wo das gesamte Gewicht auf nur einem Pfennigabsatz lastet.

1
DieterSchade 29.03.2016, 12:58
@kindgottes92

Ich selber trage solche Schuhe nicht. Ich glaube auch nicht, dass es einer Menschin oder einem Menschen gelingt, so zu laufen. Das Laufen auf diesen Schuhen muss erst geübt werden, indem frau zuerst den Ballen aufsetzt, und dann den Rest.

0

Was möchtest Du wissen?