Physik Berechnungen im Looping bei Achterbahn

1 Antwort

Du kannst die Geschwindigkeit nur in Abhängigkeit vom Radius berechnen. Ich würde dabei den Ansatz über den Energieerhaltungssatz wählen. Ekin-unten = Ekin-oben + Epot-oben

Diesen Ansatz hättest Du wahrscheinlich schon von Anfang an wählen können, ohne die Geschwindigkeit am unteren Punkt berechnen zu müssen.

0

Über die kinetische Energie bekommst Du dann die Geschwindigkeit

0
@Kaenguruh

Die Geschwindigkeit brauchte ich für andere TA. Die eigentliche Aufgabe lautet die Kinetische Energie in einem Punkt nach dem Looping zu berechnen und das wollte ich über die Geschwindigkeit. Aber danke für deine Antwort sie hat mich ein wenig weitergebracht.

0

Was möchtest Du wissen?