Physik: Berechnung von Drehimpuls, Trägheitsmoment, Winkelgeschwindigkeit

1 Antwort

Doch, du hast vollkommen Recht, fehlen Informationen. Das was du berechnet hast, ist richtig.

Danke dir :)

Ich habe da noch eine 2. Fragestellung offen, könntes du dir die vielleicht auch ansehen?

http://www.gutefrage.net/frage/berechnung-der-waermekapazitaet-physik

Scheint fast so als hätte er bei diesem Beispiel auch etwas vergessen :-/

0
@0lli1234
Doch, du hast vollkommen Recht, fehlen Informationen.

Er kann die Gleichung ja auch allgemein angeben.

0

Was möchtest Du wissen?