PHYSIK Berechnung >Energie<

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

was ist der Wirkungsgrad der Stromanlage? wie tief ist das Wasser? Bei grober Vereinfachung und Idealisierung bräuchtest du nur die Masse des Wassers ausrechnen über das Volumen. Die Höhe wäre normalerweise differentiell aber es reicht wohl die 285m als Durchschnittswert zu nehmen. Du kannst die Kubikmeter Wasser in dm³ umrechnen durch Multiplikation mit 1000 und dann mal die Dichte in kg/dm³ = g/cm³ .

melo123 07.01.2010, 20:56

super danke!

Und wenn ich eine Umrechung beanstanden möchte von m³ auf kg? Gibt es dort einen direkten Weg?

0

Was möchtest Du wissen?