Physik Beleuchtungsstärke durch Leistung, was bedeutet dieser wert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein Maß für die Energie-Effizienz: Wie viele Watt Leistung muss ich bei der jeweiligen Lampe aufwenden, um eine bestimmte Beleuchtungsstärke zu erhalten? Wie man sieht, ist die Halogenlampe effizienter, da sie bei nur wenig mehr benötigter Leistung eine um ein Vielfaches höhere Beleuchtungsstärke erzielt.

Das ist eine ziemlich eigenartige Betrachtung. Im Prinzip vergleicht man den Wirkungsgrad der beiden Lampen. Dabei muss man aber davon ausgehen, dass beide Lampen exakt die gleichen Abstrahleigenschaften haben. Üblicherweise sind die allerdings unterschiedlich. Bei den Unterschieden würde ich denken, dass die Winkelverteilung unterschiedlich ist.

Du definierst mit diesem Quotienten eine Art Wirkungsgrad von Beleuchtungsstärke bezogen auf Eingangsleistung. Diese Größe ist aber exakt nur für diesen Vergleich unter den gegebenen Bedingungen gültig. So was macht nicht gerade großen Sinn. Entspringt das einem Lehrerhirn?

Was möchtest Du wissen?