Physik Ausgangsstromkreis erklärung bitte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwei Beispiele:

Die Sekundärwicklung eines Transformators bildet mit dem angeschlossenen Verbraucher den Sekundärstromkreis
Sekundär deshalb, weil die Speisung des Transformators vom Netz über die Primärwicklung erfolgt. Beispiel Klingeltransformator: Primär wird er mit 230V gespeist, die Sekundärwicklung (z.B. 12V) versorgt die Klingel und die Türsprechanlage.

Einfache Transistorschaltung: siehe Bild (Quelle http://www.fahrzeug-elektrik.de/ibca.gif ). Der blau gezeichnete Kreis ist der Ausgangsstromkreis.
Der Eingangs- oder Steuerstromkreis ist rot markiert


Transistorschaltung - (Physik, Ausgangsstromkreis)

Danke dir:-)

0

Was möchtest Du wissen?