Physik aufgäbe mit Thema Mechanik... bitte erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf den Wagen wirkt die Gewichtskraft Fg. Diese wirkt senkrecht nach unten.
Diese Gewichtskraft kannst du aufteilen in eine Richtungskomponente senkrecht zur Fahrbahn (Fn) und eine Komponente entgegen der Fahrtrichtung (Fv).
Die Bremskraft durch die Reibung ist Fr=Fn*Reibungszahl

Bremskraft F = Fv + Fr

Bremsbeschleunigung a = F/m

Ich hoffe ich habe das noch richtig im Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axerio
10.08.2017, 15:39

und der hangabtrieb?

0

Das gibt es nicht! Lies die Aufgabe noch mal richtig durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prinxexx1234
10.08.2017, 15:40

ich bin mir sicher diese aufgäbe war auf meiner Prüfung

0

Was möchtest Du wissen?