Physik Aufgabe Vorgehensweise

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Physik, Hausaufgaben)

2 Antworten

Also wenn mich nicht alles täuscht kannst du doch mit der Formel für die gleichförmige Bewegung (da du ja s und t ) gegeben hast erstmal ausrechnen welche Geschwindigkeit das Auto gleichmäßig fahren müsste um die angegebene Strecke zurückzulegen. Danach rechnest du die Strecke ab die er bei dieser Geschwindigkeit in 15 Sekunden zurücklegt damit hast du dann die Strecke die er zum beschleunigen braucht und kannst dann die Beschleunigung a mit dem wert t (15s) und der errechneten Strecke ermitteln.

Ich hoffe, dass ich da keinen Mist erzählt habe.

Gruß yBoBy

Im v/t Diagramm könnte man das anschaulich machen.

Es liegt eine beschleunigte Bewegung vom Start weg vor und anschliessend eine gleichförmige Bewegung, dabei sind die Zeiten der Abschnitte und die Gesamtdistanz gegeben.

s = a/2 · t² für die beschleunigte Bewegung und

s = v · t für die gleichförmige Bewegung

s = a/2 · t² + v · t | v kann man auch aus v = a · t berechnen

812,5 m = a/2 · 15² + (a · 15) · 35

812,5 = a · ( 225 / 2 + 540)

a = 812,5 / 652,5 = 1,245 m/s²

v = a · t | v = 1,245 · 15 = 18,68 m/s

Was möchtest Du wissen?