Physik Aufgabe nicht lösbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso soll diese Aufgabe denn nicht lösbar sein? Du brauchst nur die Massen und Geschwindigkeiten in die Formeln für den elastischen Stoß einsetzen und bekommst die Geschwindigkeiten nach den Stoß heraus.

Die Formeln stehen z.B. hier unter "Stoß zweier Kugeln". Benutze die Formeln für u1 und u2. (Ob es Kugeln oder Gleiter sind, spielt hierfür keine Rolle.)

http://www.physik.wissenstexte.de/stoss.htm

Im Wikipedia-Artikel "Stoß (Physik)", Abschnitt "Elastischer Stoß" sehen die Formeln nur etwas anders aus, aber sie besagen das Gleiche.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertelinhovic
30.11.2015, 21:38

Welche Formel muss ich anwenden ?

0

Was möchtest Du wissen?