Physik Aufgabe Auto?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a = μ * g = 5 m/s^2

Δv = 40 km/ = 40 /3,6 m/s = 11,1 m/s

Δv = a * t
t = Δv/a = 11,1 m/s / 5 m/s^2 = 2,2 s

Dein Ergebnis stimmt..vermutlich hast du genauer mit 9,81 m/s^2 gerechnet.

my ist die Verzögerung, also 0,5 m/ s*s richtig ?

Ich komme auf 22,26 sec, wie hast Du gerechnet ?

Ich rechne: delta v = a * t

mit delta v = 40 km/h oder 11,108 m/s

µ bezeichnet normalerweise einen Reibwert.

0

Mit deinen Angaben ist die Aufgabe nicht lösbar.

Was für eine Frage ist das bitte? Da fehlt ja noch einiges

Dein Ergebnis ist richtig.

Was möchtest Du wissen?