Physik Aufgabe - Bitte um hilfe?

2 Antworten

Du musst die Formel für die Beschleunigte Bewegung - freier Fall nehmen:

hierbei ist v=-g*t. Nach 2,55s hast du also 25m/s erreicht.

Für den Fallweg nimmst du die Formel: -1/2g*t² = s

Wenn du das nun nach t umstellst, erhälst du (sqrt)s/(1/2g)=t

rechnest du das für die Strecke 10m aus, erhälst du 1,428s.

Keine Ahnung wo jetzt genau das Problem ist.. Oder sollen die 25m/s gleichzeitig mit 10m erreicht werden? Das ist so nämlich nicht möglich. Die Formeln an sich sind richtig.

Formel für den Freien Fall:

h=(g*t^2)/2

Umgestellt:

Wurzel aus(2*h/Ortsfaktor)=t

t=wurzel(2*10m/9,81m/s)

t=1,428

Hoffe konnte ein bisschen helfen

VG


Wie muss man bei dieser Textaufgabe (Zinsen) vorgehen?

Hallo :)

Aufgabe:

Herr Beck bekommt in einem Jahr für 2500 € bei seiner Bank 25 € Zinsen. Seine Frau hat auf ihrer Bank doppelt so viel Geld angelegt, bekommt aber dreimal so viel Zinsen wie ihr Mann.

Können Sie das erklären? Wie viel Zinsen würde Herr Beck bei der Bank seiner Frau bekommen?

Also ich habe so gerechnet:

Herr Beck:

p% = Z : K

p% = 25/2500

p% = 0,01 = 1 %

————————

Doch wieso bekommt Frau Beck dreimal so viel Zinsen, wenn sie doppelt so viel Geld anlegt?

Mit welcher Formel kann man das berechnen?

Danke für die Hilfe 😀😉

...zur Frage

Freier Fall Formel nach t umstellen?

Die Formal s = 1/2 g t^2

Ich verstehe wie man auf t = Wurzel aus s/(1/2)g) kommt ich verstehe aber nicht
wie man auf t = Wurzel aus 2s/g kommt.

...zur Frage

Physik energieerhaltungssatz hausaufgabe?

Dir Aufgabe lautet : Peter (50kg) fährt mit rollschuhen eine Berg-und Talbahn. Er nimmt Anlauf und startet oben (in einer Höhe von 3m) mit der Geschwindigkeit 5m/s. Dann lässt er sich ohne weitere Anstrengung einfach die Bahn hinabrollen. Welche Geschwindigkeit erreicht Peter ganz unten am Ende der Bahn, wenn man jegliche Reibung vernachlässigt?

Welche Formel muss ich hier verwenden? Bräuchte einen Denkanstoß. Danke

...zur Frage

Wieso geschwindigkeit zum quadrat? (E=mc²)

Meine Schwester hat mir ein Beispiel gesagt dass die schwerkraft der erde 9,81 Meter pro sekunde im quadrat schnell ist. Das Quadrat bedeutet dass sich die geschwindigkeit pro sekunde um 9,81 meter pro sekunde erhöht. Dass das quadrat die konstante ist. Also jetzt zu meiner Frage. Ich versteh dann nicht wieso man dann in der Formel E=mc² bei der Lichtgeschwindigkeit zum quadrat sagt da sich doch die Lichtgeschwindigkeit ja nicht um jede sekunde 299.792km/s schneller wird oder ?

...zur Frage

Was ist K für eine Einheit? (Physik)

Hey,

ich hatte da so ne aufgabe wegen der Wärmeenergie: Hey also das hab ich schon: zeit zum duschen: z.B. 10 minuten 10 min = 600 sekunden während 10 min fliessen 120 liter wasser Stoffmasse [m]: 120l = 120kg spez. Wärmekapazität [c] von Wasser: 4182 40°C - 15°C = 25°C deltaT = 25K

Formel: Q = mcdeltaT

Rechnung: 120418225 = 12,546 MJ

Warum wird 25°C zu 25 K ? Was ist dieses K ? Wenn das Kelvin sind wird das doch anders gerechnet, also das wäre eine andere Zahl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?