Physik AP 2017 - "Gesamtlänge"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Logik ist eindeutig: Die Gesamtlänge eines Kabels ist eine bescheuerte Bezeichnung für die Länge des Kabels. Der Weg, den der Strom in diesem Kabel zurücklegt, hängt von der Schaltung ab, und kann daher keine Eigenschaft des Kabels sein.

Die Gesamtlänge des Stromwegs wäre dann das Doppelte, falls der Rückweg über eine Ader des Kabels führt und nicht über die Erde.

Bei einer Länge von 50 km wird üblicherweise die Erde als Rückleiter verwendet.

Was sich der Aufgabenschreiber bei der Gesamtlänge gedacht hat, weiß nicht einmal meine Glaskugel.

McBaumwolle 01.07.2017, 08:11

Danke für die Antwort. :)

Es waren aber sogar mehr bescheuert gestellte Aufgaben. Oft war die Aufgabe: "Begründe physikalisch..." - Ich hab es einfach mal erklärt und berechnet. Aber das war nicht das einzige...

1

Was möchtest Du wissen?