Physik ampeln?

4 Antworten

Da eine Lichtsignalanlage im Straßenverkehr lediglich eine Richtanzeige darstellt, wäre das in der Tat nicht erforderlich. Dennoch wird es in die Schaltungen aufgenommen um einer Richtung erst dann Grün zu gewähren, wenn der kreuzende Verkehr aus der Kreuzung gefahren ist.

Weil manche Schlauberger dazu neigen, wenns "grad erst" rot geworden ist noch drüber zu fahren.

Und dann hätte der Querverkehr bereits grün.


Das passiert durch die Leute die bei "Dunkelgrün" fahren dennoch und ist nicht weiter tragisch, denn "Grün" bedeutet ja nicht das man fahren darf.

0

In dieser Zeit sollen diejenigen die sich auf der Kreuzung befinden diese verlassen.

Darf die Stadt unbegrenzt und nach Belieben Parkplätze ersatzlos streichen?

Hi,

folgendes Problem besteht:

Ich wohne in einer schon zu den etwas größeren Städten zählenden Stadt mit etwa 250000 Einwohnern.

Hier sind nach Umbaumaßnahmen und dem Aufstellen von absolute Halteverbotsschildern für drei benachbarte Straßen ca. 100 Parkplätze ersatzlos gestrichen worden. Bereits zuvor fand man abends hier meist keinen Parkplatz bzw. musste irgendwo quer oder auf dem Fußweg parken.

Dürfen die das einfach so machen? Im Moment stehen trotz der Schilder ca. 20 Fahrzeuge im absoluten Halteverbot mit einem kleinen Zusatzschild mit dem Aufdruck "Feuerwehrzufahrtsstraße"; darunter auch mein Fahrzeug. Leider hätte ich ansonsten mindestens einen km entfernt parken müssen. Einmal wäre das natürlich kein Ding - aber nicht auf Dauer. Vor allem ging es 16 Jahre ohne das Parkverbot, obwohl baulich nichts verändert wurde und die Straße auch zuvor bereits zu einem Linde-Betrieb, auf dem eine Menge Gasflaschen herumstehen. Außerdem ist es so, dass - solange man weit genug rechts parkt - die Feuerwehr problemlos hindurch kam.

Für mich sieht es auf Dauer so aus, dass ich entweder wegziehen muss oder klagen muss oder die Zeit abwarte, da an jener Stelle in Kürze der "kleine Weg" zur größten Durchfahrtsstraße der Stadt umgebaut werden soll. Könnte das vielleicht der Grund sein, damit die parkenden Autos bei den Umbaumaßnahmen nicht stören oder damit sich die Bewohner jetzt schon daran gewöhnen, dass keine Parkplätze da sind und dann nicht die Bauarbeiter und co bei ihrer Arbeit mit Fragen und Beschwerden stören?

Was würdet ihr machen? Auch wenn ich absolut keine Lust auf irgendwelchen Gerichtsstreit habe, bin ich tatsächlich am überlegen, einen Anwalt aufzusuchen und zu klagen, falls dies möglich wäre.

Ich weiß, dass man bei Neubauten eine gewisse Anzahl an Parkplätzen mit einplanen muss. Aber ich finde keine Informationen dazu, wie es bei Bestandsbauten aussieht bzw. wie es mit ersatzloser Streichung von Parkplätzen aussieht. Ich weiß nur, dass bei den letzten Umbaumaßnahmen in einer benachbarten Straße 20 bis 30 Parkplätze weggefallen sind und dies zu einer Menge Beschwerdeschreiben führte. Und bei den 100 Parkplätzen sind ca. 100 Leute dazu gezwungen, täglich einen km entfernt zu parken oder einfach im Parkverbot zu stehen.

Was kann man tun? Am besten die Schilder absägen ;)

...zur Frage

Welcher URL ist gemeint auf Adsense?

KOPIERT: (bitte um erklärung)

Anzeigen auf anderen Websites schalten Wenn Sie möchten, dass auf Ihren Nicht-Host-Websites Anzeigen geschaltet werden können, muss ein einmaliger Antrag über das Formular unten eingereicht werden.

Wichtig: Damit der Antrag überprüft werden kann, muss Ihr Anzeigencode auf mindestens einer Webseite unter der URL eingefügt werden, die Sie unten eingeben. Solange Ihr Antrag noch nicht freigegeben ist, werden leere Anzeigen geschaltet.

Sobald Ihrem Antrag stattgegeben wurde, können Sie den Anzeigencode auf allen eigenen Websites einfügen, ohne dass eine weitere Freigabe erforderlich ist. Sollte Ihrem Antrag nicht stattgegeben werden, können Sie dennoch Anzeigen auf Host-Websites schalten und eventuell in der Zukunft einen weiteren Antrag einreichen.

Die URL darf keinen Google-Hostnamen enthalten. Bitte geben Sie nur Ihre primäre Website oder URL ein (z. B. www.example.com), auch wenn Sie über mehrere Websites, Domains oder mobile Webseiten verfügen.

?????

Ich habe versucht, mit Google-Konto URL einzufügen, Adwords-Konto,Adsense und Youtube-Konto-... sie meinen einen anderen URL .. aber welchen? Ich glaube, wenn ich denk nicht aktiviere, bekomme ich kein Geld : O Und das läuft schon mehr als 2 monate .. ich habe keine einnahmen, bitte hilfe

-cora

...zur Frage

Auf welcher Seite dürfen Radfahrer fahren

Ich suche die Stelle im Gesetzbuch an der beschrieben ist wo, wann und wie Radfahrer zu fahren haben.

Ich fahre gerne auf den Radwegen, aber man wird alle Nase lang aufgehalten

  • Fußgänger laufen auf dem Radweg rum, hören das klingeln nicht, dann hören sie es wenn man dicht hinter ihnen ist und laufen erst noch mal kreuz und quer (Kein Fußgänger würde auf die Idee kommen auf der Fahrbahn rum zu laufen)

  • Scherben liegen auf dem Radweg und keiner ist dafür zuständig sie weg zu machen (wehe es liegt mal was auf der Fahrbahn, da wird gleich großes Tamtam gemacht)

  • Autos kommen aus Seitenstraßen und halten an der Vorfahrtstraße an, ob da ein Radweg ist kümmert nicht, das die da Quer über den Radweg stehen interessiert die nicht. (Das sollten sie mal auf der Fahrbahn machen)

  • Rechtsabbieger übersehen Radfahrer auch gerne, was kann man dagegen machen, sich ärgern.

  • Autofahrer fahren auch gerne durch Pfützen ohne daran zu denken das sie Radfahrer die daneben auf dem Radweg fahren dann nass werden, kann den Autofahrern ja egal sein, die sitzen ja im trockenen.

  • Fahrbahnen werden im Winter geräumt, Radwege nicht

  • Radfahrer müssen häufig an Kreuzungen an mehreren Ampeln warten, Autofahrer nur an einer

  • Der Zustand von Radwegen ist allgemein meist schlechter als der von Fahrbahnen

  • Fährt man auf der Straße wird man von Autofahrern eher gesehen und beachtet

Das sind alles Gründe auf der Straße zu fahren und nicht auf dem Radweg. Wer meint das passiert ja nicht so oft, ich fahre jeden Tag 7 km zur Arbeit und habe jeden Tag mindestens eines der Hindernisse.

Nun noch mal zur richtigen Straßenseite. Auf dem Weg zur Arbeit fahre ich immer rechts von der Fahrbahn auf dem Radweg. Auf dem Heimweg fahre ich, hauptsächlich aus Bequemlichkeit, auf der gleichen Seite, also links von der Fahrbahn, zurück. Neben der Bequemlichkeit ist aber auch der anderen Seite auch nicht durchgehend ein Radweg. Teilweise ist gar keiner da, teilweise gibt es Fußgängerwege auf denen Radfahren erlaubt ist. Heißt das neben der ganzen Hindernisse oben, kommt nun noch dazu das ich ständig die über die Fahrbahn wechseln muss um die Teilstücke Radweg die vorhanden sind zu nutzen? Besonder eine Stelle interessiert mich, da haben sich schon ein paar mal (in meinen Augen dämliche) Fußgänger beschwert (ich weiß nicht was es für die einen Unterschied macht aus welcher Richtung der Radfahrer kommt, sie können auf auf ihrem Teil des Bordsteins bleiben) das ich auf dem Radweg links der Fahrbahn fahre. An diesem Stück ist auf der anderen Seite nur ein Fußgängerweg auf dem Radfahren erlaubt ist, steht das wo im Gesetzt das ich dann dort fahren muss?

Würde mich über die Stelle im Gesetz freuen und vielleicht auch einen Link zu einem im Netz einsehbaren Gesetzestext.

Mich regt diese ungleiche Behandlung von Auto.- und Radfahrern auf. Zumal es ja die Radfahrer sind die etwas für die Umwelt und damit für die Allgemeinheit tun.

...zur Frage

Physik Anfangsweg berechnen?

Abend meine Lieben! Ich hätte da mal ne Frage, welche ich mir leider nicht durch googeln beantworten konnte. Ich bin mittlerweile in der Kursphase und der Physikkurs in dem ich bin hat ne ganz doofe Aufgabe bekommen, ist nicht zwingend notwendig die zu machen, weil man freiwillig gehen kann, aber ich würde es trotzdem gerne verstehen...Also wir müssen den Anfangsweg von einem (rückwärts!) fahrenden Objekt bestimmen, nur habe ich leider keine Ahnung wie ich da vorgehen soll. Wir haben s1 gegeben (80m), s2 (35m), t1 (9 m), t2 (18m), v (-5 m/sek) und t0 (0), ich habe zwar Formeln im Internet gefunden, die habe ich aber irgendwie nicht verstanden, weil sie teilweise auch so überhaupt nicht passten. Außerdem müssen wir tN noch auf einem 2. Weg ausrechnen, beim ersten haben wir die Formel V= 0-80m/ tN - 9sek umgestellt, hat einer eine Idee wie man das Ergebnis (25sek) auch anders berechnen kann? Ich wäre für Erklärungen sehr dankbar! Und schönen Abend noch :)

...zur Frage

Unfall, wahrscheinlich unschuldig

Hallo! Ich fuhr auf einer Vorrangstrasse im Stadtgebiet auf der linken von 2 Fahrspuren mit ca 35km/h. Auf der rechten Fahrspur gab es Stau/Kolonnenverkehr. Aus einer rechten Seitengasse mit Stopschild und Rechtsabbiegegebot bog der andere PKW nach rechts ab um dann nach wenigen Metern nach links, über meine Fahrspur einen U-turn zu fahren. Wenden wollte sie über einer doppelten Sperrlinie. Sie tauchte quer stehend in meinem Sichtfeld auf, ich leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber auf nasser Fahrbahn den Aufprall nicht verhindern. Zusätzlich führten Strassenbahnschienen auf meiner Fahrspur.

Wir füllten einen Unfallbericht aus, das Problem hierbei ist dass sie den Unfall 20m weiter vorne einzeichnete wo die Sperrlinie unterbrochen war, meiner Meinung nach aber für eine Garagenausfahrt die sich rechts befindet. Soweit ich weiss darf man auf einer Vorrangstrasse mit Schienen nicht wenden.

Wie hoch ist die Chance dass ich von den Versicherungen 100% Recht gesprochen bekomme? Bei Teilschuld entsteht wahrscheinlich grösserer finanzieller Schaden, ich bin haftpflichtversichert. Es entstand zwar bei keinem der beiden Fahrzeuge offensichtlicher Totalschaden (bei mir sicher nicht), da es mein erster Unfall ist wüsste ich nur gerne was mich erwartet.

Mit der Versicherung habe ich schon Kontakt aufgenommen, Unfallbericht detailliert geschildert, inklusive Fotos (leider nicht vom exakten Ort der Unfallstelle, wir wendeten und blieben dort stehen). Mein Autohändler sperrt erst am 2.1. wieder auf.

...zur Frage

Kreuzung mit Ampeln in Javascript?

Hallo ich suche eine Kruzung mit Ampeln die in Javascript geschrieben wurde. Die Ampeln sollten auch automatisch umschalten. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?