Physik (Akku Energiekapazität berechnen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube du hast einen kleinen Fehler gemacht. Punkt 2 ist die Ladung Q

  1. 1020mAh nicht 1020mA

Das heist der Akku hat genug Ladung um dir eine Stunde lang 1020mA zu liefern. Dies ist ein rein Theoretischer Wert. Denn wie du siehst, dürfen nur 3,3W entnommen werden.

Energie ist Leistung über eine gewisse Zeit. Schau bei Wikipedia nach. Das ist sehr wichtig viele Laien kennen den Unterschied zwischen Energie und leistung nicht.

Jetzt zur Lösung

E=P*t

E=U * I * t

Die Ladung Q = I* t daraus kommt

E=UQ =3,7V1020mAh=3,774Wh deine Energie im Akku

Jetzt verbraucht das Handy diese Energiemenge in einer Woche. Also Energie pro Zeit ist Leistung.

P=E/t =3,77Wh/(7*24h)=0,0225W=22,5mW

Also nicht einfach abschreiben sondern darüber nachdenken wieso es so ist. Keine Formeln auswendiglernen sondder verstehen was Energie ist und was Leistung.

14

Danke dir. alles verstanden

0

Meinst du 1020mA oder 1020mAh? Dies ist ein riesiger Unterschied und nur im zweiten Fall könnte man dir weiterhelfen.

Prozentuale Abweichung in Physik berechnen?

Hallo, Ich soll in Physik die prozentuale Abweichung zwischen zwei Werten bestimmen… Leider weiß ich nicht wie das geht und auch nicht, welcher der Sollwert und welcher der Messwert ist! Kann man das trotzdem irgendwie berechnen? Rreihe=R1+R2 Rreihe ist z.B: 146,5 und R1+R2: 146,6 ODER Rreihe:14,48 und R1+R2:14,57

Kann mir irgend jemand helfen?

...zur Frage

Wirkungsgrad berechnen, kann mir jemand helfen?

Habe ein Solarmodul (4V / 80 mA) dass einen Akku (3,2V / 400 mAh) auflädt, dieser treibt einen Motor (6V / 500 mA) an.

Wie kann ich jetzt en Wirkungsgrad des Motors berechnen?

Danke :D

...zur Frage

Leistung für Elektromotor berechnen?

Hallo, muss für ein Projekt in der Uni die Leistung für einen Elektromotor samt Akku berechnen. Der Elektromotor soll eine Hebebühne antreiben die Lasten von etwa 40kg anheben soll. Der Strom für den E-Motor kommt von einem Akku. Ein Kollege der dieselbe Aufgabe letztes Jahr hatte, kann sich nur noch daran erinnern, dass der Motor an die 1kW Leistung aufbringen musste. Kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin mir nicht sicher was für einen Akku ich nehmen soll, und ob die 1kW auch richtig sind.

...zur Frage

Physik Mechanik Leistung LKW?

Hallo, ich kann in physik die leistung eines LKW's mit den richtigen angaben berechnen, doch nun habe ich leider das problem dass der Lkw einen berg mit 10grad neigung hoch fährt, ich habe masse, strecke, zeit, beschleunigung, geschwindigkeit, energie und leistung ohne neigung wie errechne ich es mit neigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?