Physik Aaufgabe?

 - (Physik, Zeit, Spannung)

1 Antwort

Naja Hubarbeit ist nichts anderes als Arbeit mit g=9,81m/s²

Also lautet deine Formel: Whub= m*g*h

Die "umgesetze elektrische Energie"(was für eine Merkwürde Fragestellung)

ist ganz einfach P=V*I

EDIT: Hab die Zeit nicht gesehen. Dann ist mit Energie wohl die tatsächliche Arbeit gemeint.

Dann sollte E=V*I*t = Ws klappen.

@Desox Also: 0.2Kg × 9.81N/Kg × 1m

-> 1.962 N/m

Und beim zweiten: 4V × 0.8A × 3.4s

-> 10.88 Ws

Ist das richtig so. Also auch die Maßeinheiten?

Und beim Unterschied bin ich etwas unsicher.

0
@MasterCaster

Sollte so stimmen bis auf die Einheit. Hab die Werte nicht nachgerechnet aber kling plausiebel.

KG*N/KG*M = Nm nicht N/m

Ws ist richtig.

0
@Desox

🔝👍

Kennst du vielleicht den Unterschied zwischen den beiden Ergebnissen?

0

Was möchtest Du wissen?