Physik 8.Klasse Gymnasium ziemlich schwer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin auch gerade on der 8 klasse und lerne physik am liebsten wenn ich mir selber einfach irgentwelche aufgaben überlege, da kommen dann kommen schon so lustige dinge raus wie zB. Wie viel höhenenergie mein lipgloss hat :P biege es einfach so hin das es dir spaß macht und so kannst du auch einfach mal in Leifi-physik nachschauen dort sind auch ziemlich viele übungen! Formel lerne tu ich übrigens immer mit vorsingen, vorsprechen und schreiben, dass bleibt bei mir dann am besten erhalten :D Hoffe ich konnte dir helfen Viel glück Hab dann am Montag wieder die Ehre Lg

Der erfolgreiche Weg in der Physik führt nicht so sehr über das Auswendiglernen von Formeln und Fakten sondern über das Verständnis. Anstatt eine Formel 10.000 mal zu wiederholen, versuche zu verstehen wie sie zustandekommt und warum du sie verwendest, und lasse dir das notfalls erklären.

connecticut 20.10.2012, 14:05

Es gibt heutzutage auch ganz super Bücher (früher war's immer nur so trocken, ein paar Formeln, eine ziemlich abstrakte Erklärung) mit allerhand Beispielen aus der Praxis. Oder schau mal auf youtube, da gibt's auch jede Menge Online-Erklärungen. Einfach das Thema in die Suchmaske eingeben! Nimm Dir einfach Beispiel für Beispiel durch, am besten mit einem/r Schulkollegen/in zusammen - er/sie ist sicher auch froh über eine gemeinsame Wiederholung - und gehe Schritt für Schritt vor. Keine Sorge: bis auf ein paar axiomatische Grundsatz-Tatsachen ist alles logisch bzw. mathematisch herleitbar.

0

Wenn du jemanden kennst der gut Physik kann solltest du ihn fragen ob er dir das nochmal erklären kann. Bei mir hilft das immer :)

pass im Unterricht auf, denke mit, stelle Fragen, übe zu Hause.

Das gilt für jedes Fach! Wenn du nicht aufpasst, wird es nichts - nirgendwo.

Erkläre und berechne alles, was du machst, mit den Gesetzen der Physik. Du würdest dich wundern, wie lange du zum Fahrradfahren brauchst. :D

Formeln auswendig lernen, alles andere bringt nix.

DrAbeNikIanEdLe 18.10.2012, 21:59

Schade das man Antworten hier nicht negativ bewerten kann...

0
niccyniccy 24.10.2012, 20:37
@jorgang

naja, zum Glück hab ich Physik Abitur gemacht, aber egal. Klar braucht man auch Verständnis, aber wenn man die Formeln nicht kann, wird man es auch nicht verstehen!

0

Was möchtest Du wissen?