Physik 7.Klasse?

 - (Schule, Ausbildung und Studium, Physik)

2 Antworten

Wenn der Stein ins Wasser getaucht wird, verdrängt er ja das Wasser weshalb der Wasserstand steigt. Du musst nur die Differenz zwischen Stand 1 und 2 ermitteln (ablesen) und dann hast du das Volumen, welches der Stein verdrängt. Jetzt musst du noch ausrechnen, wieviel der Stein wiegt (Differenz zwischen Waage 1 und 2) und dann kannst du errechnen, wieviel Gramm pro Kubikzentimeter die Dichte beträgt.

Der Stein verdrängt 50ml = Volumen und wiegt 150g Also ist die Dichte 3g/cm³

Frag ihn doch gleich, ob du seine gesamten Hausaufgaben mache sollst.🤦🏼‍♂️ Durch einfaches vorgeben der Lösung lernt er nichts.

0

Was möchtest Du wissen?