Physik- Wie stelle ich die Beschleunigungsarbeitsformel um?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fehlt noch ein Gleichheitszeichen und was dahinter. Was Du hast, ist keine Formel, sondern ein Term. Da kannst Du nichts umstellen, sondern nur die Klammer ausmultiplizieren: (v2)²/2-(v1)²/2

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

W = m ∙ ( (v2)² - (v1)² ) / 2    →   2 ∙ W / m = (v2)² - (v1)²

(v1)² + 2 ∙ W / m = (v2)²    →   v2 = √ ( (v1)² + 2 ∙ W / m )

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausmultiplizieren auf die andere Seite bekommen und Wurzel ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?