Physik- Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einer Kurve (kreisförmige Bewegung) ändert sich die Richtung der Geschwindigkeit v ständig. Es wirkt dann eine Zentrifugalkraft Fz (auch Fliehkraft genannt) auf alle Körper ein die diese Bewegungsänderung mitmachen.

Folgende Formel veranschaulicht diesen Zusammenhang:

  • Fz [N] = - m [kg] x (v [m/s])² / r [m], mit m = Masse des Körpers (z.B. du), v = Betrag der Geschwindigkeit in der Kurve und r = Kurvenradius.

  • Die Richtung der Kraft die z.B. auf dich einwirkt ist umgehrt zur Kurvenrichtung: Also in einer Rechtskurve wirkt sich nach links und einer Linkskurve nach rechts.

Hoffe das hat etwas zur Veranschaulichung beigetragen?

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund der Trägheit deines Körpers, wird dieser nach links bewegt ;) (Zentrifugalkraft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach links. Dein Körper möchte der Trägheit wegen grade bleiben und kommt nicht mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach links, wegen der Fliehkraft !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?