Physik- Bewegungsenergie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann man so pauschal gar nicht sagen, denn der Lageenergienullpunkt lässt sich recht willkürlich festlegen, weil es physikalisch nur auf Lageenergiedifferenzen und nicht auf einen Absolutwert ankommt. »Global« betrachtet setzt man ihn üblicherweise »ins Unendliche«, also für große Entfernungen von dem Himmelskörper (z. B. Erde), der die Schwerkraft ausübt, sodass sie näher dran negativ wird, denn in Abwesenheit eines Himmelskörpers sollte sie Null sein.
Man kann den Nullpunkt lokal aber auch anders setzen. Beispielsweise dahin, wo die Ruhelage ist.
Oder - und das macht vermutlich der Lehrer - dahin, wo sie minimal wird, also bei der »maximal« möglichen Auslenkung der Feder nach unten.

Was möchtest Du wissen?