Physik - Wieso vervierfacht sich die aufprallkraft bei nurverdoppelung der Geschwindigkeit?

4 Antworten

"Aufprallkraft" ist vielleicht ein etwas populistischer Ausdruck für die kinetische Energie. Jedenfalls steckt in der Formel für diese (E = 1/2 mv²) die Geschwindigkeit im Quadrat, dh "verdoppeln" wird zu "vervierfachen", 2² = 4.

Woher stammt diese Behauptung denn, und wie ist "die Aufprallkraft" in diesem Zusammenhang überhaupt definiert?

Was für Körper sind an dem Vorhang beteiligt und was haben sie für physikalische Eigenschaften? Was ist angegeben über Material, Elastizität, Plastizität, Abmessungen, Form, Länge der "Knautschzone"...?

Von alledem hängt es ab, wie der Kräfteverlauf bei einem Stoßvorgang aussieht.

Vorsicht: Alle Beispiele, die ich im Netz gesehen habe, wo eine Aufprallkraft "vorgerechnet" wird (z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=-EKwe2AJNl8) verwenden aus der Luft gegriffene Annahmen.

Ekin=(1/2)*m*v^2
Ekin=(1/2)*m*(2v)^2=4((1/2)*m*v^2)

Wasserski und Stoffe?

Warum sinkt man beim Wasserskifahren nicht ein? Wie funktioniert die Physik dahinter?

Und allgemein warum sinkt man in Wasser ein und in einem Feststoff nicht ?

...zur Frage

Physikalisches Gedankenexperiment: Fahrendes Auto rast über "Schlucht" - Annahme richtig?

Hey Leute, ich hab mich schon immer gefragt, ob man es schafft, mit dem Auto über eine Schlucht mit geringer Breite zu fliegen, wenn man schnell genug fährt oder ob man zu weit absinkt und gegen die gegenüberliegende Kante knallt.

Hier die Annahmen: V(auto)=33m/s (100km/h), die Schlucht soll 2m lang sein, a(erde)=9,81 m/s^2

Das Auto braucht mit dieser V ca 0,06s, um die 2m zu passieren, wie weit wird es in dieser Zeit nach unten gezogen?

s(0,06s) = .5 * 9,81 m/s^2 * 0,06^2 = 0,018m

Nun meine Frage: Kann das sein? 2m sind schon ne große Distanz für nen PKW, laut Annahme würde es das Auto locker schaffen, ohne Achsenbrüche etc.

Ich danke schonmal im Voraus, Gamblerman.

...zur Frage

Physik Rätsel. Siehe unten. Mechanik

Gegeben: Ein Eisblock auf einem zugefrorenen see (keine reibung), Fortwährende Kraft wirkt auf den block. Nun wird die Krafteinwirkung verdoppelt. Wie verändert sich dann die geschwindigkeit?

a) unverändert b) doppelt c) verdreifacht d) vervierfacht e) halbiert

...zur Frage

Wovon ist die Geschwindigkeit abhängig?

Ich habe morgen einen Physik test :(...

leider verstehe ich diese frage nicht :

WOVON IST DIE GESCHWINDIGKEIT ABHÄNGIG ???

Bitte antwortet mir !!!...

Lg.Kitty59

...zur Frage

Physik Aufgabe zur Zentripetalbeschleunigung?

"Ein Körper bewegt sich mit der Geschwindigkeit v auf einer Kreisbahn mit dem Radius r. Wie verändert sich die Zetripetalbeschleunigung, wenn die Geschwindigkeit beziehungsweise der Radius verdoppelt werden?"

...zur Frage

Tomos Sprint zu wenig kraft?

Hallo,

Ich besitze ein Tomos Sprint.. das in einem relativ gutem Zustand ist. Das Problem ist nur das es viel zu wenig kraft hat wenn ich hoch fahre fährt es maximal 10kmh aber wenn die Strecke flach ist 38kmh, was könnt ich dagegen machen damit ich vl etwas mehr Kraft habe aber es trotzdem noch offiziel Strassentauglich ist?

Das Tomos habe ich erst seit kurzem Gebraucht erworben, die Zündkerze musst ich auswechseln, und den Auspuff muss ich noch dichter machen da er noch etwas undicht ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?