Physik - Beschleunigung - Hilfe?

3 Antworten

zu A). Die Formel für die Geschwindigkeit der beschleunigten Bewegung lautet:

 a und t sind gegeben, also:

 zu B) auch hier gilt

 Das musst du umformen nach t, dnn gefragt ist ja deíe Zeit:

 Du musst in der Physik immer mit Standardeinheiten rechnen, das sind Meter, Sekunde und Kilogramm (neben anderen). Gegeben sind aber 100 km/h Geschwindigkeit. Also umrechnen nach m/s:

 Und jetzt Zahlen einbsetzen:



A) Die Beschleunigung 9,81 m/s² heißt auch übersetzt: 9,81 m/s pro Sekunde. Das heißt, der Körper wird pro Sekunde um 9,81 Meter / Sekunde schneller. Damit sollte das klar sein.

B) Hier musst du mit den Einheiten aufpassen. Die Beschleunigung entspricht Meter pro Sekunde, die Zielgeschwindigkeit aber Kilometer pro Stunde. Nun musst du überlegen, wie viele m/s die 100 km/h sind und dann überlegen, wie viele Sekunden das dauert, wenn du pro Sekunde 9,81 m/s schneller wirst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterstudium Elektrotechnik, Schwerpunkt Embedded Systems

wenn jemand schnell erklärt, muss man schneller denken oder die Erklärung aufnehmen und verlangsamt abspielen.

Was möchtest Du wissen?