Physalispflanzen überwintern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lampionblumen sind wie Unkraut und kommen immer wieder. Aber die Essbaren bilden keine Früchte mehr aus, es fehlen die Sonnenstunden. Selbst im Gewächshaus geht nicht mehr.

Danke für den Stern!

0

Ich wüßte z. B. nicht, jemals welche im Garten gesät zu haben, seit 2/3 Jahren kommen sie wie von selbst, ohne daß ich irgend etwas dazu getan habe. Will damit sagen, daß sie auf jeden Fall winterhart sind

Welche Physalisart meinst du ?

Die Lampionblume (Physalis alkekengi) ist bei uns heimisch und auch frosthart. Andere Arten wie die die Kapstachelbeere (Physalis peruviana) auch Andenbeere genannt, sind nicht frosthart. Wenn Bodenfrost droht, dann solltest du sie schützen oder in die Wohnung holen. Ich glaube nicht, dass sie jetzt noch draußen Früchte ansetzt.

Hi, ich meine natürlich die Kapstachelbeere. Wenn sie jetzt blüht und ich sie in´s Wohnzimmer hole, werden denn dann auch Früchte noch reifen und eßbar sein?

0

Was möchtest Du wissen?