Physalis Blätter schneiden, obwohl sie groß sind?

 - (essen, Pflanzen, Obst)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Physalis ist ein Starkzehrer. Wenn du sie begießt lösen sich die Nährstoffe im Wasser, werden so über die Wurzeln aufgenommen und in die Pflanze transportiert. Das "Überflüssige" Wasser wird dann über die Blätter verdunstet

Hallo und vielen Dank für ihre Antwort. Leider beantwortet sie meine Frage nicht. Ich würde gerne wissen, warum man die großen Blätter nicht abschneiden sollte, so wie es öfters gelesen wird. Ob es nachteilig für die knospen ect wäre.

0
@Guaclove

Ich denke die Frage wird beantwortet, Vermindert man die Blätter zu stark funktioniert die beschriebene Nahrungspumpe nicht mehr. Wird der oberridische Teil nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt hat das Auswirkungen auf Blüten und Früchte, logische Konsequenz

0

Okay klingt super. Vielen Dank!

0

Also ich habe seit ca. 40 Jahren das Zeug frei wuchernd in meinem Garten, ich bringe das Zeug nicht mehr los.

In "mein schöner Garten steht:"

>> Die Physalis ist eine starkwüchsige Staude, die lange Rhizome bildet. Zwar ist sie eigentlich mehrjährig, wird aber in unseren Breitengraden wegen ihrer Frostempfindlichkeit nur einjährig kultiviert. Die Pflanze wird zwischen einem und manchmal gar zwei Meter hoch. <<

Meine Frau hat jetzt alle Stengel mit Laternchen geerntet und aufgehängt, deshalb werde ich die ganze Fläche mit dem Rasenmäher abmähen. Im Herbst grabe ich die ganze Physalis-Fläche mit dem Spaten oder mit der Grabgabel ca. 30 cm tief um, dabei kommen unzählige Rhizome von unten nach oben, das schadet diesen Gewächsen überhaupt nicht, im nächsten Jahr treiben sie um so schöner wieder aus.

Ich habe die Erfahrung gemacht, diesen Pflanzen kan man mit nichts schaden, die kommen problemlos wieder - das ist wie bei den Winden.

Wenn Sie die Pflanzen zurückschneiden wollen, dann machen Sie es.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo und vielen Dank für ihre Antwort. Leider beantwortet es meine Frage eher bedingt. Es geht darum, dass ich öfters gelesen habe, man sollte bereits ausgewachsene Blätter nicht abschneiden. Ich würde das trotzdem gerne tun, aber weiß nicht, ob das irgendwie nachteilig für die knospen wäre, oder sonstwas. Immerhin wird davon abgeraten. nur warum es so ist, steht nirgends.

0
@Guaclove

Die Pflanze treibt im neuen Jahr neu aus dem Boden aus, deshalb dürfte es nichts ausmachen, wenn man das Wachstum etwas eindämmt.

0

Was möchtest Du wissen?