Phsychologische Krankheiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube das muss gar nicht richtig eine Krankheit im Sinne mit Namen und so sein. Wenn den Koerper etwas psychisch sehr belastet dann zeigt sich das nach einiger Zeit bei manchen mehr bei manchen weniger auch koerperlich. Psychosomatische Reaktionen nennt man das (Psycho-> Psyche und Soma-> Koerper)

Ich mein, selbst wenn ein Mensch oft Stressituationen ausgesetzt ist kommen oft Kopfschmerzen und Muedigkeit. Bei vielen sehr ungluecklichen Leuten treten Rueckenschmerzen auf. Auch Uebergewicht kann eine Folge von psychischer Belastung sein!

Das einzige was dagegen hilft, ist, dass die ihre Probleme, Aengste und Traumas aufarbeitet. Bei einem Psychotherapeuthen. Freunde sind natuerlich auch wichtig und dass man miteinander reden kann, aber nur so eine spezialisierte Person weiss, wie solche Probleme beseitigt werden, wie man damit umgehen kann. Und deine Freundin hat bestimmt auch Dinge erlebt die sie nicht jedem gerne erzaehlen moechte. Da faellt es oft leichter mit einem Aussenstehenden zu reden der objektiv auf die Sache blicken kann.

Meinst du deine Freundin waere bereit sich helfen zu lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellyfrage123
13.07.2011, 21:34

ich wollte sie schon zum Arzt schleppen aber sie wehrt sich mit allen Mitteln daran. sie möchte es eigentlich niemandem erzählen. schon bei kleinsten stresssituationen fängt sie an zu zittern und kippt sofort um. ich habe angst dass sie nie wieder aufwacht :(

0

Psychische Erkrankungen können sehr komplex sein. denke nicht, dass jemand dir auf grund deiner kurzen beschreibung eine seriöse diagnose liefern kann. Versuche sie auf jeden fall zu einem psychologen zu bekommen - nur so kommt sie aus dem teufelskreis heraus und bekommt ihr leben wieder in den griff. und vor allem über eines musst du dir im klaren sein: du trägst keine schuld an ihrem leid und du kannst ihr auch nicht wirklich helfen - da müssen profis ran. Mache ihr klar, dass es eine erkrankung ist, wie blinddarm oder fusspilz. da muss ein arzt helfen, damit sie wieder gesund wird. sie muss verstehen, dass es nicht ihre schuld ist und dass sie sich dafür nicht schämen braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Ursachen haben,z.B.Blutarmut,zu niedriger Blutdruck,eine Krankheit!Leukämie! Aber das kann nur der Arzt feststellen durch zahlreiche Untersuchungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einer Depression an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie soll dringend einen psych. aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?