PHP|Kernel|Reverse Engineering|Informatik|Wissenserweiterung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde gerne PHP erlernen. Kennt ihr ein sehr gutes Online Tutorial oder der gleichen?

http://tut.php-quake.net/de/

Jetzt zum Kernel Thema. Ich finde Kernel ist ein hochinteressantes Thema und möchte mich auch hier bilden! Was ist eurer Meinung nach das beste Betriebssystem um am Kernel Veränderungen durch zu führen? Ich habe gehört bei Windows kann man sich den Kernel nicht mal genau im CMD anschauen bei Linux aber schon? Ich habe einen Testlaptop auf dem ich alles ausprobiere und wenn er kaputt geht dann ist mir das halt egal, ich brauche also bitte kein Briefing wie gefährlich es ist den Kernel zu ändern. Vielleicht ist es sogar möglich einen eigenen Kernel zu erstellen? Das würde mich extrem neugierig machen!

Windows hat einen monolithischen Kern, ist Closed Source und gegen Reverse Engineering geschützt* (wie viele kommerzielle Anwendungen). Linux ist das Gegenteil - das was du suchst. Stürz dich auf ein beliebtes Linux mit großer Supportgemeinde und/oder ein besonders kleines. In Linux-Grundlagenbüchern findest du Informationen über den generellen Aufbau von Linux

*geschützt heißt hier nicht "unmöglich", sondern "erschwert" da extrem unlesbar gemacht ("Obfuscation")

Jetzt zum Reverse Engineering, auch ein spannendes Thema wie ich finde! Hier suche ich auch ein super Tutorial welches mir etwas beibringen kann, kennt ihr da eins?

Kenn jetzt keins, aber schnapp dir mal eine .NET-Anwendung und jage sie durch ILSpy. Dann siehst du was Reverse Engineering macht. Bei .NET ist das ganze wunderbar lesbar, bei C/C++ ist das schwerer zu entziffern. Wenn du programmieren kannst (insb. C und Assembler) wirst du tendenziell auch mit den Ergebnissen von Reverse Engineering Tools zumindest ein wenig anfangen können. Gibt auch Bücher zu dem Thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?