PHP Themesystem. Wie realisieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir doch andere Systeme an. Es wird meistens mit template Dateien gearbeitet, in denen mit Platzhaltern gearbeitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mrGalileo 09.07.2016, 16:46

Ich habe vorhin schon nach solchen Systemen gesucht, aber nichts passendes gefunden. Deshalb wollte ich selbst eines machen. Nur fehlt mir die Kernidee. Sprich, die logik vorm programmieren

0
Muadeep 09.07.2016, 17:13

TYPO3 ist so ein CMS.
Leg einfach eine HTML Datei an, und lösche die Bereiche die durch das php ersetzt werden sollen und schreibe da Platzhalter rein. lade diese Datei in einen String. Schreibe die Bereiche für Content, Navigation, etc in strings und mache einfach ein str_replace().
Die Ressourcen, wie css, js, Bilder, etc legst du am besten zusammen mit dem html Template in einen Ordner (zB. /themes/theme1/). Das erhält die Übersicht und du kannst ggf einfach den Order-Namen / themenamen ändern und hast mit dem Tausch nur eines Wortes, das gesamte look&feel geändert. Einfach, aber sehr effizient.

1
mrGalileo 30.08.2016, 11:34
@Muadeep

Danke, so hatte ich mir das auch gedacht. Aber mit Str_replace kann man doch nichts einbinden bzw den Header Bereich o.ä. durch eine Datei ersetzen?

Oder habe ich Grad nen logikfehler 

0
Muadeep 30.08.2016, 13:53

Setz mal ein Print oder Echo davor.

0

Benutzt dein CMS ein Modul-System? Vielleicht kannst du Themes als Module realisieren. Wenn die Module Templates, Controller und Assets (JS+CSS-Dateien) unterstützen wäre das ein Ansatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?