Php Script, Dateien erstellen, downloaden, löschen....?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was du suchst findest du hier: http://www.selfphp.de/kochbuch/kochbuch.php?code=377 Damit kannst du Dateien zum Download anbieten die nicht im www Verzeichnis liegen, daher nicht direkt im Internet zu sehen sind

Ja genau sowas hab ich gesucht! Danke :)

Hast du vielleicht auch noch eins, wo mit ich Dateien in diesen Ordner hochladen / editieren kann?

0

Ohne dass das PHP - Skript eine Berechtigung hat auf einen Ordner / Datei zu schreiben, wird das nicht gehen.

Ich vermute mal dass Dir mit htaccess Zugriffsrechten eher weitergeholfen wäre.

Ich möchte das aber komplett getrennt haben, so dass die Daten ganz sicher nicht aus dem Internet erreichbar sind, also über die url und doch das geht irgendwie, große Firmen machen das ja auch so, die speichern Ihre Daten in einer Datenbank und die eigentlichen Dateien werden nur von php-Scripten irgenwie ich sag mal "Angefasst" und jetzt möchte ich rausfinden wie die das machen ^^ 

Aber ja mit der .htaccess habe ich das bis her gelöst, aber ich bin nicht ganz zufrieden damit....

0
@tim556

Ich verstehe Deinen Ansatz nicht wirklich.

Du möchtest eine PHP-Datei erstellen, die vom Internet aus nicht erreichbar sein soll?

0
@DaMenzel

Nein ich will ein Ordner erstellen, mit Dateien darin, die nicht vom Internet aus Erreichbar sein sollen, sondern nur über ein Php-Script zum up und download und editieren der Dateien.

1

dein kommentar: "große Firmen machen das ja auch so, die speichern Ihre Daten in einer Datenbank" - ist es das, was du eigentlich möchtest? dann mach das doch auch. sehr wahrscheinlich hast du auch eine mySQL datenbank von deinem provider zur verfügung gestellt bekommen.

du musst halt "nur" lernen, wie du mit php auf die db zugreifen kannst, z.b. mit tutorials.

du kannst - als alternative zu .htaccess - auch eine index.html in diesen verzeichnissen hinterlegen, wo du den benutzer drauf aufmerksam machst, dass er sich vertippt hat,

Wie meinst du das, mit vertippt?

0
@tim556

Ich vermute mal maximilianus7 meint eine "index.html" die quasi für jeden der die URL bzw. Adresse kennt, die Du für Dein Script nutzt, eine Fehlermeldung anzeigt.

Quasi Marke: "Hier ist nichts". Du kannst Dein Script dann theoretisch immer noch aufrufen über einen direkten Zugriff darauf, wenn aber jemand eben nur die URL kennt und nicht den exakten Namen des Scripts, erhält er dann diese Meldung.

0

Also , wie macht man das ,

da gibt es mehrere möglichkeiten

1. ein ordner ausserhalb des http server ordners

1.1. ein download script  welches die datei von diesem ordner liesst und dann als download ausgibt .

2. einen ordner innerhalb des http server ordners

2.1. schützen den mit .htaccess

2.2. wieder das download script damit die datei ausgeliefert werden kann .

hier mal ein einfaches script zum downloaden (PDO MySQL)

https://github.com/sheinatz/tools/tree/master/download

Die Scripte, aus Github, die du mir geschickt hast, gehen die nur für Dateien, die von der .htaccess geschützt werden oder auch für Dateien, die ich außerhalb der http Server habe? Weil ich würde die Dateien gerne außerhalb lagern..

0
@tim556

di kannst in der Datenbank den  filepath festlegen .

0

Einfach in dem Verzeichnis eine .htaccess Datei erstellen mit folgendem Inhalt:

Order allow,deny
Deny from all

Hab ich schon.... aber ich bin nicht ganz zufrieden mit dieser Lösung, aber trotzdem Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?