php: MySQL Wort suchen und ausgeben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hello there,

wie ich schon in der Mail geschrieben habe, ist der Query so wie mein Vorredner sagte:

SELECT Uhrzeit FROM tabelle WHERE Name LIKE 'admin';

Achja was du machst ist ziemlich sinnfrei, dass du Datum und Uhrzeit aufspaltest. Du kannst als DateTime einen Zeitstempel speichern, der beides beinhaltet. Außerdem verwendest du in PHP die veraltete MySQL-API. Die wird bald nicht mehr funktionsfähig sein, weil aus dem PHP-System entfernt. Empfehlenswert ist die Verwendung von Mysqli oder der Abstraktion PDO.

und im nächsten Schritt, das was du machst, das kann nicht funktionieren.

Die Funktion

mysql_query 

liefert nur eine reine Ressource, aber keine weiterverwertbaren Daten, die musst du dir erst mit einer PHP-Fetchfunktion beschaffen. Etwa so: (ich gehe davon aus, dass schon irgendwo eine Datenbankverbindung mit mysql_connect aufgebaut ist)

$anmeldung = "SELECT Uhrzeit FROM tabelle WHERE Name LIKE 'admin';";
$ergebnis = mysql_query($anmeldung);

//ich gehe nun davon aus, dass wir für das Auswerten der Ressource keine Schleife brauchen, da nur ein einziger Datensatz herauskommt:


$datensatz = mysql_fetch_object($ergebnis);

echo $datensatz->uhrzeit;

Hoffe das hilft dir weiter. Stern? :)

MfG

Alex

cat64k 09.11.2014, 22:55

die verbindung zur Datenbank muss bestehen, sonst würden dem Fragesteller Fehlermeldungen um die Ohren fliegen, beim aufruf von mysql_query ;-)

ich selbst fetch aber aber lieber zu arrays

$datensatz = mysql_fetch_arry($ergebnis);
echo $datensatz['Uhrzeit'];
0
Alextoexplain 10.11.2014, 08:08
@cat64k

Schon klar, aber ich erwähne es vorsichtshalber mal. Insbesondere weil ich bei mysql_query keine Ressource mitgegeben habe ;)

0
Alextoexplain 10.11.2014, 08:15
@cat64k

Die Funktion heißt natürlich

 mysql_fetch_array() 

Übrigens würde ich in deinem Fall aus Gründen der Performance entweder

mysql_fetch_assoc() 

verwenden oder den result type modifizieren =) Will sagen:

mysql_fetch_array($Ergebnis, MYSQL_ASSOC) ;

Es gibt sich zwar nicht viel, aber in der Regel wird nicht beides benötigt. ;)

0
hummelxy 12.11.2014, 20:34
@Alextoexplain

Hallo,

vielen lieben Dank für diese Scripts! Habe sie gleich eingebaut, sie funktionieren wunderbar ;-)

Besten Dank!

Grüße, Hummel

0

SELECT [Uhrzeit] FROM tabelle WHERE [Benutzer] LIKE '%suchwort%'

hummelxy 09.11.2014, 21:05
<?php $anmeldung = "SELECT Uhrzeit FROM tabelle WHERE Name LIKE '%admin%'"; $ausgabe = mysql_query($anmeldung); echo $ausgabe; ?>

Was mache ich falsch? Bei mir gibt er nur

Resource id #8

aus.

0
wotan38 10.11.2014, 11:34
@hummelxy

Die SQL-Abfrage ist so in Ordung, vorausgesetzt die Variablen Uhrzeit, tabelle und Name sind richtig (kann ich nicht überprüfen).

0

Was möchtest Du wissen?