PHP Login, keine Fehlermeldung aber funktioniert trotzdem nicht!?

5 Antworten

Schalte bei PHP mal die Debugging Features ein:

error_reporting(E_ALL);
ini_set('display_errors', 1);

Am Anfang von deiner Datei einfügen, dann solltest du alle Fehlermeldungen von PHP sehen können.

Zudem solltest du genauer beschreiben was nicht funktioniert, wird nichts angezeigt, oder wird der Login nicht akzeptiert etc...

Btw md5 ist nicht sicher verwende am besten die Funktion http://php.net/manual/de/function.password-verify.php

Hat mir sehr geholfen, danke aber jetzt habe ich das Problem:

Warning: mysql_query(): Access denied for user 'ni665214_5'@'localhost'
(using password: NO) in /var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line
31

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in
/var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 31
Feler mit der Datenbank: Access denied for user 'ni665214_5'@'localhost'
(using password: NO)

0
@ReallifeedG

So wie es aussieht hast du keinen Zugriff auf den Mysql Server.

Stimmt Nutzername und hast du wirklich kein Passwort bei deinem Mysql Zugang?

Außerdem zeig mal die Datei login.php

0

Du machst einmal

$query = mysql_query($sql);

dann verwendest du wieder mysqli, das könnte hier eine fehlerquelle sein.

Hinweis: Verwende für die Passwort verschlüsselung lieber sha256 oder sha512:

http://php.net/manual/en/function.hash.php

für md5 gibt es mittlerweile ziemlich vollständige Rainbow Tabellen

Nach dem ich mysqli gemacht habe meckert der trotzdem mit mir rum

Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in 
/var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 31

Warning: mysqli_num_rows() expects parameter 1 to be mysqli_result, null
given in /var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 45

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by
(output started at /var/customers/webs/ni665214_5/header.php:159) in
/var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 50

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by
(output started at /var/customers/webs/ni665214_5/header.php:159) in
/var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 54

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by
(output started at /var/customers/webs/ni665214_5/header.php:159) in
/var/customers/webs/ni665214_5/login.php on line 55
0

Ganz einfach, $db == NULL !

0
@ReallifeedG

Für das Setzen des Links $db muss Du mysqli_connect() oder mysqli_init() aurfrufen.

0
@surbahar53

connect habe ich auf der zugangs.php hat immer funktioniert...

0

sieht ziemlich banane aus.

mein tipp, fange von vorne an ohne code zu kopieren, mache dir gedanken wie der Ablauf sein muss.

steige auf PDO um und verwende es richtig.

mir scheint es so als hast du da 3 verschiedene beispiele zusammen gewürfelt.

Wie teste ich die Sicherheit meines Login-Scripts?

Hallo!

Kurze Erläuterung zu meiner Frage: Ich möchte versuchen, mein eigenes Login-Script auf Schwachstellen zu prüfen. Wie kann ich das ohne mich mit Viren zuzumüllen und ohne illegale Methoden anstellen?

LG

PS: Das Script basiert auf php und mysql.

...zur Frage

Wie mach ich ein sicheres Login system in Java?

Mir ist schon klar wenn ihr jetzt eures Preisgebt das es dann nicht mehr sicher wär. Aber so ein par sachen die ich beachten muss oder code schnipsel... Also wie ich es gemacht hätte: Java geht mit ner UrlConnection auf eine website sagen wir www.test.de/login.php?user=test&pw=123&hwid=111 und das pho script prüft erstmal mysql injection und geht dann auf eine mysql datenbank und gleicht das ganze ab und gibt ein statement zurück das in java dann geprüft wird, falls du jetzt nicht genau weist wie ich es mein nochmal kommentieren! Also was könnte ich noch verbessern oder ist der ansatz komplett schlecht ? Lg ~Michael

...zur Frage

Link funktioniert nicht - Logout Session destroy

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes geschrieben:

<?php 
                if(isset($_SESSION['email']))
                {
                    echo '<a href="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?logout=1">Logout</a>'; 
                    if (isset($_GET['logout'])) 
                         { 
                         $_SESSION = array(); 
                         session_destroy(); 
                          header('Location:index.php') ;
                           
                        
                         
                         } 
                    
                }
                else {
                    echo "LOGIN</a></li>";
                        
                     }
                

?>

In Grunde möchte ich prüfen. ob eine Session existiert. Wenn nicht soll der Link LOGIN erscheinen, wenn bereits eine Session existiert soll der LINK LOGOUT erscheinen.

Klappt soweit auch ganz gut. Aber wenn eine Session existiert und ich auf LOGOUT klicke, aktualisiert sich die Homepage ?logout=1 wird in der Adresse übergeben, der Link LOGIN erschein aber erst beim 2. Klick auf LOGOUT.

Das heisst ja, dass ?logout=1 zwar übergeben, aber nicht verarbeitet wird.

Hat jemand eine Idee wie ich das lösen kann?

Vielen Dank!

Gruß PG

...zur Frage

PHP: mit if-Bedingung neue Seite öffnen

Hi

habe bis jetzt:

        if($_POST["passwort"]=="XYXYXY")
            {
             include 'index.php';
            }
        else
            {
            echo '
            <form action="" method="post">
            <input type="Password" name="passwort">
            </form> ';
            }

nun möchte ich aber nicht include sondern, dass es die den link öffnet.

Vielen Dank für Ratschläge!

...zur Frage

Wie kriegt man mit PHP raus welcher button gedrückt wurde?

Hallo,

Ich hab eine HTML-Tabelle erstellt die in der letzen Spalte submits hat. Meine Frage ist wie krieg ich raus ob so ein submit gedrückt wurde und in welcher Zeile sich das submit befindet

Mein PHP ansatz ist so

if(isset($_POST['button']){
 und ab hier komm ich nicht weiter wie krieg ich jetzt raus welche Zeile der Button gedrückt wurde 
    }
...zur Frage

Call to a member function fetch() on boolean on line 88?

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?

$pdo = new PDO('mysql:host=localhost;dbname=login', 'root', '');

$sql = 'SELECT datei FROM login_username WHERE id .$_SESSION["user"]["id"].';
$user = $pdo->query($sql)->fetch();
echo "Download: ".$user['datei']."<br /><br />";
mysql_close($link)
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?