PHP: file_put_contents nicht ausführen wenn Datei schon existiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

vielleicht doch zum hinweis: "Ja da brauchst du halt ein paar Kenntnisse in PHP": ist nicht so falsch:

schneller als hier so eine (entschuldige: triviale) frage zu stellen: du googelst nach deiner problem-funktion: file_put_contents, findest das php-manual dadefür, siehst dass da der zusatzparameter nicht weiter hilft, guckst auf die rechte spalte - was gibts sonst noch zu dem thema - und siehst file_exist

falls dir das sprachlich nichts sagt: "was ich nicht versteh, schau ich mir an". das dauert etwas länger, aber so lernst du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichpcfreak
18.11.2015, 14:09

Soweit richtig, ich würde jedoch die "is_file" verwenden, da mit der funktion "file_exists" Prüft, ob eine Datei oder ein Verzeichnis existiert.

is_file prüft nur Dateien 

0

Was möchtest Du wissen?