php code in dreamweaver MX auskommentieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe die englische Version von DW CS4 und werde es anhand dieser erklären:

Edit -> Keyboard Shortcuts...

Beim Commands Drop-Down-Menü "Code Editing" auswählen und Shortcut für "Apply /* */ Comment" und "Remove Comment" anlegen. Kombinationen von "Alt+Nummernblock" sollten frei sein.

Evtl. müsst ihr das Standart Shortcut Set kopieren, bevor ihr es editieren könnt.

Im Dreamweaver gibt es, soweit mir bekannt ist, keine Funktion zum Auskommentieren.

Um von Hand etwas auszukommentieren, was zwischen 2 und 4 Zeichen benötigt, was schneller geht, als über Menüs die Funktion zu nutzen, gehst du folgendermaßen vor:

// Diese Zeile ist nun auskommentiert und wird ignoriert.

Oder

/* Alles Bis zum ende ist nun auskommentiert */

Also ALLES! was zwischen /* und */ steht ist für den PHP-Parser nicht vorhanden. Gilt nicht innerhalb von Wertangaben.

An der entsprechenden Stelle //Kommentar einfügen ist doch einfach!

Oder soll Dreamweaver raten, was du da haben willst und das selbst einfügen?

Ich code eh selber, da weiß ich, was ich habe, und der Code ist knapper und schneller.

kart672 03.09.2008, 23:21

bei matlab gibts ne schöne funktion, bei der man alle markierten codefragmente mit einem shortcut auskommentieren konnte. sowas suche ich. gibts aber wohl bei dreamweaver nicht?

P.S.: ich code übrigens auch selber, versuche nur, mir das leben noch ein bisschen leichter zu machen. :-)

0
Webaholic 04.09.2008, 08:44
@kart672

Wenn du dir das Leben einfacher machen willst:
Lösch Dreamweaver und installiert dir "e" ( http://www.e-texteditor.com )
Weil Dreamweaver & PHP passen mal garnicht zusammen. Der Dreamy ist doch nix zum programmieren....

0
kart672 04.09.2008, 11:46
@Webaholic

hallo, solche antworten bringen mir nicht viel. wenn ich wechseln soll, brauche ich ein paar gute begründungen. danke

0
Webaholic 05.09.2008, 08:53
@kart672

Gute Begründungen braucht der Herr?
Deine Frage ist bereits die Begründung an sich - Dreamweaver bietet dem Coder eben schlichtweg keine guten Features - nicht mal mehrere Zeilen per Markieren und XYZ auskommentieren geht - musst du halt alles per Hand machen, wenn dich das glücklich macht: Viel Spass.
Wenn nicht - hast du dann nicht eine Begründung dafür, warum du dir ein anderes Tool zulegen solltest?
Ich nutze eben E - weil der mir extrem viel Arbeit abnimmt, ohne dass ich mich nicht erst durch zig blödsinnige Menüs klicken muss (könnte ich aber, wenn ich wollte). Und die paar Funktionen, bei denen der Dreamweaver einen unterstützt...

0
Leonhardt2 25.10.2008, 20:01
@Webaholic

also ,soo eine Unwissenheit oder Überheblichkeit zum Dreamweaver ?! Eines der vernünftigsten Programme (leider v. Adobe übernommen)& mit hervorragenden open source Lösungen z.B. eine Joomla Menueleiste zum Einfügen der PHPModule in Dreamweaver und und und...! Aber wer benutzt denn (installiert dir "e" ( http://www.e-texteditor.com )solche Texteditoren ausserhalb jeder Community ??? EasyEclipse for PHP, Java ect.

0

Was möchtest Du wissen?