PHP - Header() WARNING

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

header muss nicht ganz am Anfang stehen, es muss nur aufgerufen werden bevor irgendetwas anderes ausgegeben wurde. (Wie Du ja schon erläutert hast.) If-Abfragen und andere Logik sollten also kein Problem sein.

Ausgaben können auch Zeichen sein, die nicht in php-Abschnitten der Datei stehen. Vor dem Header darf eben absolut nichts ausgegeben werden.

Guck Dir die Datei, die schon auf dem Server liegt, nochmal genau an. Oder zeig sie uns.

wo der header() steht ist egal, du hast schon recht, es geht nur um ausgaben. entweder hast du vorher schon html-tags ausgegeben oder schon echos. tu dir einen gefallen und erledige alles, was du mit headern machst in einem ?php-tag, welches in der aller ersten zeile beginnt. XAMPP ist von haus aus offen wie ein scheunentor, das heißt die einstellungen sind sehr sehr locker. auf servern kann man das aus sicherheitsgründen so nicht mehr übernehmen, deswegen läuft das strikter ab. ich versichere dir, dass irgendwo eine ausgabe passiert, und wenn es durch irgendwelche includes geschieht. da hilft nur eins: suchen suchen und nochmal suchen.

Tomita3 21.06.2011, 15:12

Ok, ein paar Fragen.Zählt "or die()" auch als Ausgabe?Oder sind mit Ausgaben die Ausgaben gemeint, die auch wirklich ausgegeben werden? Das heißt dass wenn dort ein else mit echo steht, dieses aber nicht zutrifft, das echo die header() Funktion nicht stört?Zählt Mein Titel als ausgabe?Zählen Tags Allgemein als Ausgabe?

Grüße,

Tomita

0

wie ubuntuFan sagte wenn vorher eine Ausgabe ist sei es nur ein Leerzeichen so wird automatisch ein Header gesendet und da kann man dann nicht noch kommen und sagen so wollte ich das aber nicht.

hmm .. also ich hab deine Frage nicht wirklich verstanden, doch wenn du ein Gutes Tutorial suchst zum Login-Scipt machen dann gehe auf diesen Kanal http://www.youtube.com/user/PHPtutorialDeutsch#p/u/33/am5uBe0G8fAWenn du jedoch das mit MYSQL nicht hinbekommst, dann würde ich dir deren Website empfehlen. Sie heißt: php- kurs .com ( du musst die leerzeichen weglassen )Da wird dir detaillirt ebschrieben wie du da eine verbindung herstellst was du aber auch - wie bereits gesagt auf dem Kanal findest.

Griß Dennis

Tomita3 21.06.2011, 10:47

Das Problem liegt ja am header(), ansonsten funktioniert der Login (d.h Verbindung zur Datenbank habe ich, ich kann das eingegebene Passwort mit dem aus der DB vergleichen etc).Nur die Weiterleitung macht Probleme

0
dennisinned 21.06.2011, 11:04
@Tomita3

nun ja, du kannst mit disem Meta Tag von deiner Seite, zu einer anderen weiterleiten:

Die "3" steht für die Zeit in Sekunden und wird durch den gewünschten Wert ersetzt - die Zieladresse natürlich auch.Oder eben per Link den man anklicken muss. Willst du denn das man automatisch weitergeleitet wird?

0

Was möchtest Du wissen?