Photovoltaik Bestandsanlage mit Stromdirektvermarktung kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

grundsätzlich ist es fraglich bessere Anlageformen als eine PV-Anlage zu erhalten. Bei Immobilien hat man einen deutlich schlechteren Ertrag nach Wartung und Instandhaltung.

Hallo Merlin, hast du Erfahrungen mit der DEB gemacht? Ist das seriös?

würd ich nicht machen, das hängt alles an den subventionen, hast du wartung und instandhaltung der anlage auch schon in der planung drin?

da findest du allemal bessere geldanlagen

kauf doch einfach ein haus

18 fach bekommst du da auch easy, da haste ne astreine hütte

danke für die Meinung.

ja, aber bei der immo habe ich nicht den steuervorteil als sofortabzug sowie den vermieterstress.

ich muss meine sofortersparnis bei der steuer ja auch noch positiv darstellen. d.h. bei entsprechender investitionshöhe habe ich gar keine steuern für das eine jahr zuzahlen. und genau in dem jahr habe ich nämlich eine richtig fette summe zuzahlen.

die pv ist finanziell abgesichert. selbst wenn die direktvermarktung nicht klappen sollte, aus welchen gründen auch immer, habe ich ja die vorgeschriebene eeg-vergütung sicher.

vollwartung und Versicherung-volldeckung inkl. 24 stunden Überwachung ist mit 500,- dabei.

0

Nein, habe dann doch nichts mit denen gemacht.

Was möchtest Du wissen?