Photosynthese und Zellatmung!

Hier das Bild - (Pflanzen, Photosynthese)

2 Antworten

Also, bei der Photosynthese entsteht aus CO2 und Wasser unter Einwirkung von Sonnenlicht Glukose, welche in den Zellen als Stärke gespeichert wird. Es entstehen keine Nährstoffe und der Sauerstoff wir an die Umwelt abgegeben.

Bei der Zellatmung wird der ganze Prozess eig. nur "umgekehrt" , also die Glukose (oder andere Stoffe, wie z.B. Fette) reagiert mit Sauerstoff zu CO2 und Wasser. Dabei entsteht Energie, die die Pflanze dann nutzt.

Zucker IST ein Nährstoff, Stärke auch. Bei der Zellatmung wird kein Fett verarbeitet, nur Traubenzucker.

0

Stimmt fast.

Es wird primär nur ein Nährstoff gebildet, nämlich Traubenzucker. Aus diesem werden sekundär alle anderen gebaut.

CO2 schreibt sich groß C, groß O, 2 klein unten. Jede Abweichung davon ist falsch bzw. gibt chemisch einen anderen oder gar keinen Sinn. Deine Version ist "Kobalt zum Quadrat".

WANN WIRD BEI PFLANZEN PHOTOSYNTHESE UND ZELLATMUNG BETRIEBEN?

Wann wird bei Pflanzen Photosynthese und Zellatmung betrieben?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Photosynthese und Zellatmung?

Hey Leute .....

Was ist der Unterschied zwischen Photosynthese und Zellatmung ???

Ich goggel bestimmt schon ne stunde aber da wird alles so komisch beschrieben .. =)

bitte antwortet kurz und büngig ;))

Danke im voraus ♥

...zur Frage

Kurze Frage zur zellatmung?

Also.. Pflanzen betreiben ja Photosynthese zur Herstellung von Glucose und Zellatmung, bei der diese Glucose "verbrannt" und Energie frei wird. Wir Menschen betreiben auch Zellatmung. Bei uns gibt es aber keinen zweiten Vorhang oder? Weil wir ja die Glucose direkt über die Nahrung aufnehmen und nicht erst herstellen müssen.

...zur Frage

Wann fängt der Frühling richtig an?

Hallo zusammen, wollte mal fragen wann der Frühling richtig anfängt, also wenn der ganze Schnee weg ist und die Pflanzen so richtig blühen ;)

...zur Frage

BIOLOGIE PHOTOSYNTHESE :(((

Hallo Leute, ich habe eine frage zur Photosynthese und zwar sieht man ja bei der 1. Abildung, dass der gelbe grapg unter der x-Achse ist, dass ist doch weil zu wenig Licht für Photosynthese vorhande ist oder ? Und die Pflanze Zellatmung betreibt. Meine Frage betreibt die Pflanze immer Zellatmung, auch wenn sie Photosynthese betreibt ? Laufen diese beiden Dinge gleichzeitig ab, nur die Photosyntheseaktivität ist höher ? Bitte helft mir ich grübel da schon seit 2 Tagen dran rum :) LG und vielen Dank Schnitzel :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?