Photoshop: Weiß -> Transparent

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weisst du wie du es ausschneiden musst? (mit dem lasso eine grobe kontur machen, dann reinzoomen und bei bestehender auswahl, mit irgendeinem (anderen) auswahlwerkzeug UND gedrückter shift ODER alt-taste (es erscheint zusätzlich zum auswahl-cursor ein plus oder minuszeichen, heisst: hinzufügen zur bestehenden auswahl oder abziehen) an der kontur langhangeln, zoom rein oder raus immer mal mehr mal weniger, so dass du im detail die pixel der kontur genau siehst und auf jeden fall dabei pixelgenau arbeiten kannst. es kann ein weilchen dauern. dann hast das gesicht ja und kannst es auf eine neue ebene setzen oder kopieren.

willst noch wissen wie du haare ganz genau freistellst ("ausschneidet")?

Es gibt da ein sehr geilen plugin nennt sich akvis sketch total einfach und schnell zu bedienen, den benutze ich immer wenn es schnell gehen muss.

LG http://more4one.blogspot.de/

In diesem Tutorial wird erklärt, wie man ein Bild in eine Kohlezeichnung verwandelt. Diesen Effekt musst du auf dein ausgeschnittenes Gesicht anwenden.

Was möchtest Du wissen?