Photoshop verflüssigen Absturz nach "Ok"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du eventuell nicht genügend Arbeitsspeicher um den Effekt auszuführen? Weitere Möglichkeit:

Hat Du weitere Effekte auf diese Ebene angewandt? Wenn ja; alle mal deaktivieren, den Verflüssigenfilter anwenden und anschließend die anderen Effekte wieder aktivieren.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shampow2 25.03.2013, 13:03

Danke, nein ich habe keine anderen Filter darauf. Ich habe 8 gb RAM und wenn ich den Filter benutze also wenn ich verflüssige geht es ja und es sieht auch gut aus, aber wenn ich dann ok drücke henkt es sich auf.

0
shampow2 25.03.2013, 13:09
@shampow2

Ich habe gerade herausgefunden, dass es auch abstürzt wenn ich auf abbrechen gehe

0

Ich habe genau das gleiche Problem mit Photoshop CC. Habe 16 GB RAM. Das sollte reichen. Habe bisher auch noch keine Lösung gefunden. Bitte weitere Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?