Photoshop verdeckt arbeiten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt drauf an, in welchem Format du dein Ergebnis speicherst. Eigentlich lässt sich beim Speichern immer einstellen, welche Informationen mit in die Meta-Informationen übergeben werden, wenn es in diesem Format denn welche gibt.

laadiideluxe 29.01.2013, 22:29

ich speichere meist als Jpeg datei.

0
myjack 29.01.2013, 22:33
@laadiideluxe

Wenn du bei "Für Web und Geräte speichern..." als JPEG speichern willst, kannst du auf der rechten Seite auch auswählen, welche Metadaten gesetzt werden sollen. Dort gibt es auch die Auswahl "Ohne".

0

Du musst die Exif Datei des Bildes entfernen bzw. bearbeiten.

Hast du Angst, dass man deine gecrackte Version entdeckt?

laadiideluxe 15.03.2013, 10:24

Nein, ich habe auch keine gecrackte, ich meinte damit das man in dem Bild nicht sieht mit welchem Programm es bearbeitet wurde.

0

Ich weis nicht was du meinst. Mit welchem Programm kann man denn sehen womit man ein Bild bearbeitet hat?

lensflare 29.01.2013, 22:27

Steht in der Exif-Datei des Bildes.

1
laadiideluxe 29.01.2013, 22:28
@lensflare

Es gibt programme da sieht man ob es mit photoshop oder auch photoscape oder so bearbeitet ist.

0
nullsiebenelef 29.01.2013, 22:33
@lensflare

Oh, da gibt es ja noch weitere Einstellungen als nur die Meta-Daten. Danke :D

0
myjack 29.01.2013, 22:33
@laadiideluxe

Das sind - wie gesagt - die Metainformationen. Die sieht du auch, wenn du im Windows die Eigenschaften der Datei öffnest.

1

Was möchtest Du wissen?