Photoshop, Vektormaske/Pfade?!?!? HILFE! Das ist hier das Problem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe das Problem nicht... wenn ich einen Kreis zeichne (mit dem Ellipse Werkzeug) dann gehe ich auf das Textwerkzeug und klicke damit auf den Pfad, schon kann man darauf schreiben :)

Wenn ich das Textwerkzeug finden würde, das ist nirgends bei den Symbolen -.-

0

Hi LoovLii

Schritt 1

Ab der Photoshop 7 Version gibt es die Möglichkeit, Text entlang eines Pfades auszurichten.

Erstell dafür einen Pfad (Formebene). Damit die Fläche des Pfades dich nicht stört, kannst du im Ebenenfenster die Fläche auf 0% setzen.

Schritt 2

Nimm jetzt das Textwerkzeug und bewegt den Cursor auf die Linie des Pfades. Wenn der Cursor seine Form verändert (siehe Bild), klicktst du einmal darauf und schreibt was nettes hin. Photoshop erstellt automatisch eine neue Textebene.

Die Pfad-Ebene wird nicht weiter benötigt, sodass die Ebene gelöscht oder auf unsichtbar gesetzt werden kann.

Schritt 3

Um die Eigenschaften (zum Beispiel Start - und Endpunkt ) von dem Text zu bearbeiten, benötigst du das Direkt - Auswahl -Werkzeug Pfadauswahl Werkzeug. Zieh dafür den Cursor über den Text bis dessen Form verändert wird. Die Richtung des Pfeils zeigt dir den Start- bzw. den Endpunkt. Um den Text über bzw. unter dem Pfad anzuzeigen, ziehst du mit gedrückter Maustaste das Icon mit dem Pfeil nach unter bzw. nach oben.

Zudem kannst du auch mit dem gleichen Werkzeug die Form des Pfades nach Belieben verändern.

Gruß Testi

Bild 1 - (Photoshop, vektoren, Kreis) Bild 2 - (Photoshop, vektoren, Kreis) BIld 3 - (Photoshop, vektoren, Kreis)

Dankeschön, aber ich finde das blöfe Textwerkzeug nicht-.- ist der Pfad in meinem Fall so ein gestrichelter Kreis?

0
@Testi

aber des passt sich dem gar nicht an!? -.- lala ich bin zu dumm

0
@LoovLii

Textwerkzeug auswählen und damit auf den Pfad gehen und warten bis sich das Symbol leicht verändert. Und dann schreiben. ;)

sonst erstell doch mal einen Pfad mit dem Pfadwerkzeug

Man erstellt und bearbeitet Pfade mit dem "Pfad-Werkzeugen" (Taste A) und der Pfad-Palette (Fenster / Pfade einblenden). Ein Pfad kann aus geschwungenen und geraden Linien bestehen. Jeder dieser Linien besitzt Knotenpunkte, die den Verlauf der Linie bestimmen.

0
@LoovLii

Auch wenn du es genau so machst wie oben in dem Tutorial beschrieben?

0
@Testi

Jep, wenn ich den auf den Kreis tu, verändert sich nichts, wenn ich klicke dann schreibts ganz normal weder rund noch geschwungen, noch sonst was

0
@Testi

Was für eine Form??? ich versteh nur bahnhof

0
@LoovLii

Nr 17 und/oder Nr 18

bei der oben geposteten Werkzeugleisten-erklärung :)

0
@LoovLii

bei mir heißt des Auswahlellipse (nummer 18) und 17 existiert bei mir nicht!! -.-

0
@LoovLii

17 hast du auch, das versteckt sich nur unter einem anderen Zeichen (einem Pfeil ohne Stil)

Hast du mit der Auswahlelipse die ganze Prodzedur mal ausprobiert?

0

Numm doch einfach word art , erstelle Schrift , kopiere ,in photoshop als sep. bild ,stelle frei (mag .radiergummi) - verschibe , passe an .

Was möchtest Du wissen?